Felix Morgenthaler: Auf in die Lüfte!

Lade Karte ...

20.11.2018
19:30 - 21:30
25.- CHF
CHF 20.- für HVS-Mitglieder und Studierende
Anmeldung nicht erforderlich

Veranstaltungsort
Basel


 

Referent: Felix Morgenthaler, Zürich/Biberist, CH

Erstaunlich eigentlich, dass Vogelmittel in der Homöopathie lange kaum geprüft und in der Praxis eingesetzt wurden. In den letzten 15 Jahren hat sich das drastisch geändert und die Homöopathie entdeckt für sich einen neuen faszinierenden Kosmos. Spielerische Leichtigkeit und tiefe Spiritualität: zwischen diesen Polen bewegen sich diese Patienten, die sich gerne auch aus der selbstgewählten Enge in die Lüfte davonmachen. An diesem Abend führt uns der Referent entlang eines Videofalles in die vielfältige Welt der Vogelmittel ein.

Nach dem Studium der Geschichte und Philosophie an der Universität Basel (1980 – 87) absolvierte Felix Morgenthaler 1995-99 an der SHI in Zug die Homöpathieausbildung. Seither arbeitet er in eigener Praxis  in Zürich und Biberist. Von 2001 bis 2004 besuchte er das Postgraduate-Studium bei Massimo Mangialavori in Bologna. Weiterbildungen zur Sensation-Methode und zur Pflanzensystematik von Michal Yakir. Seit 2005 ist er als Dozent und seit 2015 als Bereichsleiter für den Fachbereich Homöopathie an der Samuel Hahnemann Schule (SHS) in Zürich tätig.