Dr. Markus Kuntosch: Die Farbvorliebe als homöopathisches Symptom

Lade Karte ...

25.02.2020
19:30 - 21:30
25.- CHF
CHF 20.- für HVS-Mitglieder und Studierende
Anmeldung nicht erforderlich

Veranstaltungsort
Basel


 

Referent: Markus Kuntosch, Kandern, D

Die Farbvorliebe ist ein charakteristisches Symptom der inneren Verfassung des Patienten und damit auch des gesuchten Heilmittels. Daher kann die Ermittlung dieses Bestätigungssymptoms wertvolle Hinweise auf eine fundierte Verschreibung liefern. Markus Kuntosch wird im Vortrag  die Methode, sowie die Farbtafeln als Hilfsmittel vorstellen und dann an vielen praktischen Beispielen von akuten und chronischen Fällen zeigen, wie man dieses spannende Vorgehen am besten anwendet.

Markus Kuntosch ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Naturheilverfahren, Dozent und Autor des Buches «Frei wie ein Vogel». Er beschäftigt sich seit 1990 mit der Homöopathie. Diese setzt er auch überwiegend in einer ländlichen Hausarztpraxis ein. Die ersten Jahre waren vom Selbststudium und einer eher symptomenorientierten Verschreibung geprägt. In den letzten Jahren bezieht Kuntosch zunehmend auch moderne Analysestrategien (z.B. Scholten, Allgemeine Themen von Arzneifamilien, Farbe und Handschrift, Polaritätsanalyse) mit in die Arzneiwahl ein. Gerade die Freiheit nicht auf ein System festgelegt zu sein, sondern je nach Fall individuell vorgehen zu können, kommt seines Erachtens der Grundidee der Homöopathie am nächsten.